Rashtriya Guni Mission

Heilpflanzenprojekt in Rajasthan gestartet

TradAid e.V. baut mit dem Partner vor Ort im indischen Rajasthan, RGM, einen Heilpflanzengarten in Udaipur.
Dort werden
1. vom Aussterben und Raubbau bedrohte Heilpflanzen angebaut,
2. diese den traditionellen Heilern (Gunis) leichter zugänglich gemacht und so
3. das kulturelle Erbe und die Vielfalt auf unserem Planeten erhalten. Die Crowdfunding-Kampagne läuft auf: Betterplace.
Wer das Projekt unterstützen mag, kann das gerne tun, indem er/sie
  • diese Nachricht an Freunde/Interessierte weiterleitet
  • uns bei der Erstellung einer Heilpflanzendatenbank hilft. Bei Interesse einfach eine Mail info@tradaid.de schicken)
  • oder einfach spendet:
TradAid e.V.
GLS Bank
Kto.Nr. 1112 401 700
BLZ 430 60 67
IBAN: DE09430609671112401700
BIC:   GENODEM1GLS
Werbeanzeigen

Rashtriya Guni Mission

Still_3

Den Wissensschatz, den Gunis mit sich tragen und in der Regel einem Nachfahren vererben, versucht jetzt eine indische NGO zu bewahren. Die in Udaipur, Hauptstadt Rajasthans, ansässige Organisation Rashtriya Guni Mission bringt Gunis aus ganz Indien zusammen, um den Austausch untereinander zu fördern und eine Übersicht aller Praktizierenden herzustellen. 

Jay Shanker ist Kopf und Herz der NGO. Er ist ein moderner Inder und ausdrücklich nicht gegen die so genannte Schulmedizin. Aber er fürchtet, dass Medikamente, die von Pharmaunternehmen aggressiv vermarktet werden, den Umgang mit traditionellen Heilmethoden mehr und mehr verdrängen. Irgendwann würde der Wissensschatz der Gunis in Vergessenheit geraten. In Udaipur haben Jay und seine Kollegen deshalb eine Art Samenbank installiert, in der alle bekannten Heilpflanzen und –kräuter konserviert und katalogisiert werden. „Am meisten freuen wir uns hier über Akademiker, die ihren eigenen Horizont erweitern wollen und sich der traditionellen Heilmedizin nicht verschließen“ sagt Jay. Den Wissensschatz, den Gunis mit sich tragen und in der Regel einem Nachfahren vererben, versucht jetzt eine indische NGO zu bewahren. Die in Udaipur, Hauptstadt Rajasthans, ansässige Organisation „Rashtriya Guni Mission“ bringt Gunis aus ganz Indien zusammen, um den Austausch untereinander zu fördern und eine Übersicht aller Praktizierenden herzustellen.